Entwicklung der Firma Sieverding von 1954 bis heute…..

Unternehmenshistorie

01/04/1950

Gesellenbrief

 

 

 1950

 

15/09/1954

Betriebsgründung

Wilhelm Sieverding

01/10/1954

Erster Lehrling

“Victor Raab”

 

01/01/1955

Neubau Geschäftshaus

mit Dachgeschosswohnung

08/01/1957

erstes Firmenfahrzeug

ein gebrauchter Goliath

25/11/1958

Neubau einer Werkstatt

25/11/1960

1960

16 Mitarbeiter

01/03/1964

Elektrotechnik

Einrichtung des Fachbereichs Elektrotechnik

25/11/1965

Neubau Lagerhalle

13/09/1967

Gründung Rohrleitungsbetrieb

Gründung des Rohleitungsbetriebes.

Verlegung und Instandhaltung der Rohrnetze im Auftrag der Gas- Wasser- Versorgungsunternehmen entsprechend den DVGW Vorschriften

25/11/1970

1970

32 Mitarbeiter

25/11/1972

1972

Neubau eines Wohnhauses

Nutzung des bisherigen Wohn- und Geschäftshauses als Bürogebäude

25/11/1980

1980

54 Mitarbeiter

25/11/1985

1985

Umbau des Verwaltungsgebäudes

25/11/1986

1986

Geschäftsleitung

Einstieg von Wilh. Sieverding jun. 

 

25/11/1987

1987

Neubau

Sanitär- und Heizungsfachausstellung

25/11/1991

1991

97 Mitarbeiter

01/03/1992

1992

Gründung

eines zweiten Rohrleitungs-baubetriebes in Wegendorf/Brandenburg

25/11/1995

1995

Verlegung

des Rohrleitungs-baubetriebes nach Werneuchen/Brandenburg

25/11/1997

1997

138 Mitarbeiter

01/05/1998

1998

Gasprüfstelle

Einrichtung

des Fachbereiches Gasmesstechnik

25/11/1999

1999

DIN EN ISO 9001

Einführung des zertifizierten Qualitätsmanagmentsystems DIN EN ISO 9001 für Kabel und Rohrleitungsbau.

 


Erweiterung des Verwaltungsgebäudes in Cappeln

 

01/01/2004

2004

Geschäftsleitung

Einstieg von Herrn Josef Meyer in die Geschäftsleitung

15/09/2004

Jubiläum 50 Jahre

06/12/2004

2004

280 Mitarbeiter

25/11/2007

2007

Umzug

der Prüfstelle zum neuenStandort Industriestrasse 13 in Bad Zwischenahn

25/11/2018

2018

 

 

Neubaubeginn

Material – Lagerhalle

05/01/2019

2019

375 Mitarbeiter

25/04/2019

2019

Fertigstellung

Materiallager Handwerk

05/09/2019

2019

 

Neubaubeginn

Verwaltungsgebäude