Prüfstelle Gas

Staatlich anerkannte Prüfstelle für Messgeräte für Gas (GNI 9)

Am Standort Kayhauserfeld betreiben wir die staatlich anerkannte Prüfstelle für Messgeräte für Gas (GNI 9). Der Einsatz moderner Prüfstandstechnik ermöglicht es uns amtliche Niederdruckprüfungen an Gaszählern im Durchflussbereich zwischen 40 l/h und 1600 m³/h durchzuführen. Im Bereich der Gasdruckregelung steht uns ein Prüfstand für handelsübliche Gas-Druckregelgeräte bis zu einem maximalen Durchflusswert von 250 m³/h zur Verfügung. Die Prüfstelle besitzt im Bundesland Niedersachsen die Erlaubnis zur Durchführung von amtlichen Maßnahmen am Gebrauchsort.

Unser Leistungsspektrum im Überblick

  • Niederdruckeichungen von Gaszählern der Größen G4 bis G1000 (max. DN200)
  • Werksprüfungen und Ersteichungen von Gas-Druckregelgeräten
  • Eichungen von Zustands-, Brennwert-Mengenumwertern und Zusatzeinrichtungen
  • Eichungen von Brennwert- und Gasbeschaffenheitsmessgeräten (PGC’s), auf Anfrage
  • Befundprüfungen
  • Amtliche Maßnahmen am Gebrauchsort (Nur in Niedersachsen)
  • Herstellerunabhängige Montage, Inbetriebnahme und Störungsbeseitigung an Mengenumwertern, Zusatzeinrichtungen und Kommunikationstechnik

Ihr Ansprechpartner:

Stefan Frehse

Stefan Frehse

Tel.: 04403/62424-20